Nachhaltigkeit bei der Deutschen Bahn

News

Deutsche Bahn errichtet Lärmschutzwände in Oldenburg

Die Deutsche Bahn reduziert gemeinsam mit dem Bund den Lärm durch die Schiene. So entstehen in Oldenburg jetzt weitere Lärmschutzwände.

Eine Schallschutzwand in Kiefersfelden. | © DB AG / Michael Neuhaus
News

Deutsche Bahn engagiert sich für Küstenschutz auf Sylt

Die Deutsche Bahn fördert mit dem DB Sylt Shuttle seit 14 Jahren den aktiven Küstenschutz. Mit dem Syltschützer-Ticket wurden bereits über 860.000 Euro für nachhaltige Projekte auf Sylt gespendet.

Sylt Shuttle auf dem Weg nach Sylt  | © Deutsche Bahn AG / Sylt Shuttle
News

Deutsche Bahn gibt Startschuss für DB Campus in Erfurt

Die Deutsche Bahn schafft mit dem DB Campus in Erfurt einen zentralen Lern- und Begegnungsort für ihre Mitarbeitenden. Dabei setzt die DB unter anderem auf eine nachhaltige Bauweise.

© DB AG/ Oliver Lang
News

Deutsche Bahn stellt rund 6.000 Nachwuchskräfte ein

Die Deutsche Bahn ist stets auf der Suche nach neuen Mitarbeitenden, um die nachhaltige Mobilitätswende voranzutreiben. Mit rund 6.000 Nachwuchskräften stellt die DB in diesem Jahr so viele junge Menschen ein wie noch nie.

Zwei junge Mitarbeitende am Bahnhof | © Deutsche Bahn AG / Dominic Dupont
News

Deutsche Bahn startet DB Rad+ App in Heilbronn

Radfahren ist nicht nur gut für das Klima, es hält auch den Körper fit. Die Deutsche Bahn prämiert ab sofort mit dem Fahrrad zurückgelegte Kilometer in Heilbronn mit der DB Rad+ App.

Mann steigt mit Fahrrad in eine S-Bahn | © DB AG / Hans-Martin Issler
Created with Sketch.

Mit der Starken Schiene haben wir Nachhaltigkeit als zentralen Purpose in unserer Konzernstrategie verankert. Mit der Grünen Transformation und unserer sozialen Verantwortung verfolgen wir dabei einen ganzheitlichen Ansatz, der die gesamte Deutsche Bahn umfasst.

Dr. Richard Lutz, Vorsitzender des Vorstandes, Deutsche Bahn AG
nachhaltigkeit_db_2.mp4
Ein ICE im Thüringer Wald auf der Schnellfahrstrecke zwischen Erfurt und Nürnberg.  | © DB AG / Faruk Hosseini

Die Grüne Transformation der Deutschen Bahn

Um zukünftigen Generationen einen lebenswerten Planeten zu hinterlassen, müssen wir jetzt handeln. Bei der Deutschen Bahn stellen wir uns dieser Herausforderung und übernehmen Verantwortung. Darum treiben wir die Grüne Transformation der DB systematisch in den Handlungsfeldern Klimaschutz, Naturschutz, Ressourcenschutz und Lärmschutz voran.

Ökologie

Unsere vier Handlungsfelder der Grünen Transformation

Klimaschutz
Wir werden klimaneutral

Klimaneutral bis 2040: Um dieses Ziel zu erreichen, setzen wir auf vier starke Hebel – Erhöhung des Ökostromanteils, Ausbau der Elektrifizierung, Ausstieg aus dem Diesel und Einstieg in die Wärmewende.

Naturschutz
Wir schützen Arten

Wir übernehmen Verantwortung für ein gesundes Ökosystem. Darum schaffen wir neuen Raum für bedrohte Tier- und Pflanzenarten. Denn biologische Vielfalt ist ein schützenswertes Gut.

Ressourcenschutz
Wir schonen Rohstoffe

Wir haben nur diesen einen Planeten mit seinem einzigartigen Ökosystem. Deshalb wollen wir als Deutsche Bahn bis 2040 eine vollständige Kreislaufwirtschaft umgesetzt haben.

Lärmschutz
Wir machen die Bahn leiser

Nur eine leise Schiene ist eine starke Schiene. Das wissen wir. Und darum entlasten wir bis 2050 alle und bis 2030 mehr als die Hälfte der betroffenen Anwohner:innen.

Ökologie

Maßnahmen der Grünen Transformation

Maßnahme
06 / 164

Erster Pilotbahnhof in Holzbauweise eingeweiht

Im Dezember 2023 haben wir den ersten  Kleinen grünen Bahnhöf in Zorneding in Bayern eingeweiht. Dank modularer Holzbauweise konnten wir rund 50 Prozent CO2-Emissionen im Bau einsparen. Auch der Betrieb ist nachhaltig und spart durch Photovoltaikanlagen, Batteriespeicher und Wärmepumpen jede Menge CO2 ein.

Update
Maßnahme
150 / 164

Grüne Grundstücke für mehr Artenvielfalt

Gemeinsam mit Partner:innen arbeitet die DB an Lösungen, um ihre eigenen Flächen nachhaltig zu bewirtschaften. Wie zum Beispiel rund um das Stellwerk Delmenhorst. Hier haben unsere Mitarbeitenden auf einer Fläche von 5.000 Quadratmetern ein besonderes Biotop geschaffen. 

Update
Eine Biene sitzt an einem blühenden Strauch.  | © DB AG / Manuel Dürer
Maßnahme
155 / 164

Umweltfreundliche Klimaanlagen

Um das Reisen für unsere Kund:innen noch angenehmer zu gestalten, setzen wir auf umweltfreundliche Klimaanlagen. So sind in den Wagen der neuen ICE 3neo-Flotte beispielsweise die ersten Klimaanlagen mit dem natürlichen Kältemittel Propan im Einsatz. Sie reduzieren den Energieverbrauch und sind klimaschonender als herkömmliche Produkte.

Update
Ein Zug der Deutschen Bahn fährt vorbei an Feldern durch die Natur.  | © Andre Bull
Maßnahme
152 / 164

Aus alt wird neu

Durch Upcycling schenken wir alten Produkten und Materialien ein zweites Leben. So schonen wir Ressourcen und vermeiden Abfälle.

Update
Sofa in der DB Lounge mit Sitzbezug aus Meeresplastik-Fasern. | © DB AG/ Oliver Lang
Mitarbeiter der Deutschen Bahn bei einem Workshop. | © DB AG / Max Lautenschläger

Soziale Verantwortung bei der Deutschen Bahn

Mit weltweit mehr als 300.000 Mitarbeitenden, Milliarden Reisenden und einer Vielzahl an Partner:innen nimmt die Deutsche Bahn in der Mitte der Gesellschaft einen zentralen Platz ein. Als gestaltende Akteurin stehen wir dabei in der Verantwortung und werden an unserem Handeln gemessen.

Soziales

Unsere vier Haltungen der sozialen Verantwortung

Förderung eines guten Miteinanders
Wir fördern ein gutes Miteinander

Als Deutsche Bahn prägen wir das Leben und die Arbeit vieler Menschen. Darum ist es uns wichtig, ein gutes Miteinander zu fördern und mit gutem Beispiel voranzugehen.

Wahrnehmung gesellschaftlichen Engagements
Wir engagieren uns für die Gesellschaft

Als großes Unternehmen in der Mitte der Gesellschaft kommen wir mit vielen gesellschaftlichen Anliegen in Berührung. Darum ist es uns wichtig, vielfältige Beiträge für alle zu leisten. Von zentraler Bedeutung ist dabei die unabhängige gemeinnützige Deutsche Bahn Stiftung gGmbH.

Stärkung von Vielfalt
Wir stärken Vielfalt

Unsere Gesellschaft ist vielfältig. Darum fördern und stärken wir Vielfalt als festen Bestandteil unserer Unternehmenskultur nach innen und außen.

Verantwortung für unsere Geschichte
Wir übernehmen Verantwortung für unsere Geschichte

Wir sind uns der historischen Dimension unserer Unternehmensgeschichte bewusst. Daher ist es uns ein wichtiges Anliegen, die Erinnerung an die Vergangenheit zu bewahren, auch für nachfolgende Generationen.

Soziales

Schwerpunkte der sozialen Verantwortung

Schwerpunkt

Deutsche Bahn Stiftung gGmbH

Das Logo der Deutsche Bahn Stiftung. | © Deutsche Bahn Stiftung
Schwerpunkt

Stiftungsfamilie BSW & EWH

Die Stiftungsfamilie BSW & EWH ist die größte Sozialpartnerin der Deutschen Bahn. Sie unterstützt Beschäftigte im Bahnbereich und deren Familien in allen Lebensphasen.

Das Logo der Stiftungsfamilie BSW & EWH. | © Stiftungsfamilie BSW & EWH
Schwerpunkt

Barrierefreiheit

Alle Menschen sollen das Angebot der Deutschen Bahn nutzen können. Auf dem Weg zu diesem Ziel rüstet die DB Bahnhöfe, Züge, Busse, Reisezentren, Fahrkartenautomaten und digitalen Plattformen aus oder um und macht sie barrierefrei.

Ein DB Mitarbeiter hilft einer Rollstuhlfahrerin beim Ausstieg aus einem ICE. | © Deutsche Bahn AG / Max Lautenschläger
Schwerpunkt

Corporate Volunteering

Die Deutsche Bahn übernimmt Verantwortung für Umwelt und Gesellschaft. Mit Corporate Volunteering leisten unsere Mitarbeitenden bei unterschiedlichsten Projekten einen Beitrag für die Gemeinschaft.

DB-Mitarbeitende bei Freiwilligenaktion "DBpacktan" im Jahr 2022 | © Mit freundlicher Genehmigung von Eva Herzog (DB AG)
Schwerpunkt

Chancengerechtigkeit und Inklusion

Bei der Deutschen Bahn ist Vielfalt fester Bestandteil der Unternehmenskultur. So fördert die DB ein wertschätzendes und vorurteilsfreies Arbeitsumfeld, in das sich alle Mitarbeitenden gleichberechtigt einbringen können.

Der Wagen der Deutschen Bahn beim Christopher Street Day in Berlin 2022 | © DB AG / Hans-Christian Plambeck

Nachhaltigkeitskennzahlen

>65%
Anteil erneuerbare Energien am DB-Bahnstrom
>96%
Recyclingquote
>2.200km
lärmsanierte Strecke
Dialog

Forum Nachhaltigkeit

Beim Forum Nachhaltigkeit der Deutschen Bahn treffen sich Entscheidungsträger aus Politik, Wirtschaft, Zivilgesellschaft und Wissenschaft, um über die Herausforderungen der Zukunft zu sprechen.

Der Vorstandsvorsitzende der Deutschen Bahn, Dr. Richard Lutz, beim Umweltforum 2021 in Berlin | © DB AG / Jet Foto Kranert
Dialog

Newsletter

Die Deutsche Bahn informiert mit einem Newsletter über die Fortschritte bei der Grünen Transformation und der sozialen Verantwortung des Konzerns. Jetzt einfach anmelden.

Dialog

DB Zugsimulator

Mit dem DB Zug Simulator kann jeder ganz schnell zum virtuellen Lokführer werden und ausprobieren, wie man einen Zug möglichst energiesparend ans Ziel bringt.

Triebfahrzeugführer des DB Fernverkehr unterwegs mit einem ICE 4. | © DB AG / Pablo Castagnola
Dialog

Schulungen im Umweltschutz

In ihren Schulungen vermittelt die Deutsche Bahn Inhalte rund um den Umweltschutz und lehrt Teilnehmende, was bei Baumaßnahmen an der Bahninfrastruktur und beim Bahnbetrieb wichtig ist.

Dialog

Verkehrsdaten

Das Verkehrsdatenmanagement der Deutschen Bahn stellt auf Antrag akustisch aufbereitete Verkehrsdaten des aktuellen Ist-Fahrplans und der Prognose 2030 zur Verfügung.

© DB AG / Michael Neuhaus

Offene Stellen

Wir suchen Unterstützung, um die Grüne Transformation der Deutschen Bahn voranzutreiben: Gemeinsam machen wir all unsere Produkte und die Art, wie wir arbeiten, noch nachhaltiger. Werdet jetzt Teil unserer ganzheitlichen Transformation.